Romane kann man über jeden Menschen schreiben. An dieser Stelle mache ich es lieber kurz:

Freie Mitabeiterin bei den „Westfälischen Nachrichten“ mit 15 Jahren.

Praktika während des Studiums beim ZDF (Mainz), der Nachrichtenagentur AFP (Bonn) und im Pressereferat des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (Bonn).

Volontariat bei der „Schweriner Volkszeitung“, erster Redaktionsalltag bei der Tageszeitung „Die Glocke“.

Von Juli 1996 bis Mai 2011 Redakteurin bei der „Neuen KirchenZeitung“ in Hamburg, zuletzt als stellvertretende Redaktionsleiterin. Danach bis Juni 2018 freie Journalistin in Hamburg mit einem festen Standbein bei der Neuen KirchenZeitung.

Seither offen für neue Herausforderungen. An neuen Orten. Das Leben leben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok